Suche
Suche Menü

Jungenlager 2023

Nach dem Lager ist vor dem Lager!!

Das Lager 2022 ist gerade vorbei, da gehen die Vorbereitung für das Jungenlager 2023 schon wieder los.

Das Jungenlager 2023 findet vom 16.07. bis zum 28.07.2023 (vierte und fünfte Woche der Sommerferien) in Drewer statt.

Der Anmeldetermin für das Jungenlager 2023 wird im Februar 2023 stattfinden. Ein genauer Termin wird rechtzeitig vorher auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.

Bleibt sauber!

Für Briefe und Postkarten

Hallo liebe Eltern,

wir möchten euch auf diesem Wege noch einmal die Adresse der Schützenhalle mitteilen.


Jungenlager Stadtlohn
Almehalle Brenken
Name des Kindes
Terrassenweg 3
33142 Büren / Brenken

Die Kinder freuen sich immer über eine Postkarte oder einen Brief aus der Heimat. Außerdem haben wir auf unserer Homepage das Gästebuch. Hier könnt ihr euch verewigen und uns eine schöne Nachricht hinterlassen. Für jede Art der Rückmeldung freuen wir uns! Eure JuLa-Leiterrunde.

Informationen zur Abfahrt

Hey Leute,

es dauert nicht mehr lange bis wir endlich ins Jula 2022 starten.

Wir haben Euch deshalb die Gruppenaufteilung und weitere Informationen zur Abfahrt nochmal per E-Mail zukommen lassen.

Auf die wie sonst gewöhnte Veröffentlichung der Gruppeneinteilung über unsere Homepage mussten wir leider aus Datenschutzgründen verzichten.

Trotz allem hier nochmal alle weiteren Informationen aus der o.g. E-Mail, welche keine persönlichen Daten enthalten.

Wir möchten Euch daran erinnern, dass die Jungs unmittelbar vor Abreise bei einer offiziellen Corona-Teststation oder durch Selbsttest auf Corona getestet werden müssen und die in der E-Mail beigefügte bzw. hier abgelegte Erklärung zu unterzeichnen und bei Abreise mitzubringen.

Ebenfalls bitten wir Euch die folgenden Unterlagen in einem Umschlag mit dem Namen des Kindes bei den Leitern am Busbahnhof abzugeben:

  • Krankenkassen-Karte (ggfls. Nachweis bei Privatversicherung)
  • Kopie Impfausweis
  • Medikamente & Dosieranleitung des Arztes

Kuchen ist natürlich auch gern gesehen (Trockenkuchen) 😉.

Wir sehen uns dann spätestens am Sonntag den 17. Juli 2022 um 09.30 Uhr am Busbahnhof.

Bleibt sauber und bis denne!!

Eure JuLa-Team

Jungenlager 2022

Neues vom Jungenlager 2022

Liebe Eltern, Liebe Piwies,die Sonne kommt raus, die Temperaturen steigen und der Sommer steht vor der Tür, ebenso wie unser Ferienlager.

Vom 17.07.2022 – 29.07.2022 geht’s für die Kinder wieder ins schöne Sauerland.

Wer noch spontan Zeit und Lust hat und auch gerne mit ins Jungenlager fahren möchte, kann sich jederzeit anmelden (www.jungenlager.de/downloads ) oder bei uns melden.

Am 10. Juni 2022 um 19.00 Uhr im Otgerushaus, Dufkampstraße 31, findet ein Elternabend statt, wo alle Infos oder offene Fragen geklärt werden können. Weitere Infos hierzu werden wir euch zeitnah persönlich zukommen lassen.

Bis Bald Euer Jungenlager

Freie Plätze für das Lager 2022 !

Wir haben für das Lager 2022 in Brenken noch Plätze frei und nehmen gerne noch weitere Anmeldungen entgegen.

Diese könnt ihr auf dem Postweg zu uns schicken, entweder an Jonas Ening, 48703 Stadtlohn, Webereistr. 15 oder an Thomas Gevers, 48703 Stadtlohn, Hengeler 15.

Die Anmeldung und alle weiteren Infos findet ihr unter www.jungenlager.de/downloads, bei Fragen gerne melden. (info@jungenlager.de) oder 0176 43481171, 0179 4296013

Euer Jungenlager

Anmeldungen für das JuLa 2022

Wie bereits bekannt gegeben, findet am kommenden Sonntag in der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr im Otgerus-Haus unser zentraler Anmeldetermin für das diesjährige Lager statt.

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation weisen wir auf die nachfolgenden (Hygiene) Regelungen hin, die zwingend einzuhalten sind: – Es gilt die 2G+ Regelung.

Der Testnachweis darf nicht älter als 24 Stunden sein.- Anmeldeformulare (www.jungenlager.de/downloads) bitte bereits Zuhause ausfüllen und vollständig mitbringen- Anzahlung pro Kind i. H. v. 25,00 € passend bereit halten- Ausschließlich ein Elternteil soll die Anmeldung abgeben.

Bitte sehen Sie davon ab, Ihr Kind mitzunehmen- Eine erwachsene Person darf max. die Anmeldung/en seines/ seiner Kindes/ Kinder abgeben sowie zwei weitere Anmeldungen von Dritten.

Nur bei Beachtung der v. g. Regelungen können wir einen reibungslosen und sicheren Ablauf gewährleisten. Bitte berücksichtigen Sie auch die angeschlagenen Hausvorschriften vor Ort. Die Test- und Impfnachweise werden wir bei Eingang entsprechend kontrollieren.

Gerne steht die Lagerleitung bei weiteren Rückfragen zur Verfügung.

ANMELDETERMIN 2022

Der Anmeldetermin für das Jula 2022 findet am 13.02.2022 im Otgerus-Haus in der Zeit von 15 bis 16 Uhr statt.
Die Dokumente für die Anmeldungen findet ihr bei den Downloads auf dieser Internet-Seite.

Euch allen wünschen wir einen guten Start ins Jahr 2022!

Wir freuen uns auf Euch 🙂

Wir hoffen das wir bis dahin eine Präsenzveranstaltung daraus machen können, natürlich unter den geltenden Corona-Maßnahmen.

Jungenlager 2022

… wir sind wieder da!

Mit voller Hoffnung schauen wir bereits jetzt ins nächste Jahr.

Nach zweijähriger Zwangspause möchten wir in 2022 endlich wieder mit Euch durch starten!

Schon jetzt wollen wir Euch die ersten Eckdaten zum Jungenlager 2022 mitteilen.Das JuLa wird in der Zeit vom 17.07. bis 29.07.2022 in der Almehalle in Büren-Brenken stattfinden.

Nähere Informationen werden wir im Dezember über verschiedene Kanäle bekannt geben.

Euch bis dahin eine gute Zeit!

Absage Jula 2021

Liebe Lagergemeinde,

mit vollem Optimismus starteten wir in das Lagerjahr 2021 und verkündeten vor ca. 2 Monaten die verschobene aber dennoch stattfindende Anmeldung für das Jungenlager in diesem Jahr.

Leider müssen wir Euch aber heute mitteilen, dass wir schweren Herzens unser diesjähriges Jungenlager absagen. 

Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen, jedoch müssen wir die uns vermutlich im Sommer bevorstehende Situation realistisch betrachten und einschätzen. Wir gehen davon aus, dass auch im August weiterhin die Hygienevorschriften gelten werden. Diese machen uns eine unbeschwerte Zeit nur schwer möglich. Man denke allein an die Busfahrt, Schlafsituation sowie das gemeinsame Essen. Allein bei den eben genannten Lageralltäglichkeiten, ist das Einhalten der AHA-Regeln nur schwer möglich. Auch Euch fallen sicherlich noch weitere Situationen ein, die ein Jungenlager in gewohnter Form nicht vorstellbar machen.

Wir wissen, dass es nach 12 Monaten des Verzichtes für alle eine sehr schwierige Zeit ist, doch steht die Gesundheit aller nun mal im Vordergrund.

Somit ist es jetzt offiziell, dass das Jungenlager nun auch nach 2020 im Jahr 2021 nicht stattfinden kann. Unser Jula-Herz blutet, aber hoffen dennoch auf Eure Treue für ein Lager 2022. Sofern Ihr jedoch mit dem gleichen Support wie in den vergangenen Jahren dabei seid, blicken wir zuversichtlich in die Zukunft.

Diese Entscheidung haben wir gemeinsam mit dem Mädchenlager St. Otger getroffen. Die Ferienfreizeitmaßnahmen vor Ort sollen weiterhin stattfinden.

Kommt weiterhin gut durch die Zeit und freut Euch mit uns auf ein Jungenlager im Jahr 2022!

Eure Leiterrunde

Update – Jungenlager 2021

Die von der Kirchengemeinde St. Otger getragenen Ferienfreizeiten planen, in den Sommerferien wieder Ferienlager und Ferienspiele für Kinder verschiedener Altersgruppen anzubieten: Das Jungenlager (01.08 bis 13.08) richtet sich an Jungs im Alter von 8-15 Jahren, das Mädchenlager (01.08. bis 12.08) an Mädchen von 8-13 Jahren. Beide Lager reisen für 14 Tage ins Sauerland, wo ein abwechslungsreiches Programm aus Spielen, Aktionen und Ausflügen geplant ist. Das Gaxellager (09.07. bis 16.07) nimmt Kinder im Grundschulalter für eine Woche Ferienprogramm mit nach Vreden- Gaxel. Spiel und Spaß direkt vor Ort in Stadtlohn gibt es bei den Tagesprogrammen der Ferienspiele St. Otger (05.07 bis 09.07) und der Ferienspiele St. Joseph (02.08 bis 07.08). Das Jugendsegeln auf dem Ijsselmeer wird in diesem Jahr leider nicht stattfinden können. Ob es ein alternatives Angebot an Land geben wird, steht aktuell noch nicht fest – das Segelteam informiert über entsprechende Neuigkeiten auf seiner Facebook-Seite.
Wegen der aktuellen Corona-Situation, haben sich die Leiterrunden entschieden, die üblicherweise im Januar und Februar stattfindenden Anmeldetage zu verschieben, um sich bei der Planung besser an die jeweilige Corona-Lage anpassen zu können. Weitere Informationen über den Zeitpunkt und Ablauf der Anmeldungen zu den Ferienlagern und Ferienspielen folgen im März auf der Homepage der Gemeinde St. Otger und den Internetauftritten der Ferienfreizeiten